Rohrlaserschneiden KOVINC - BLM LaserTube LT8

Vorteile des Rohrlasers

Die Entwicklungstechnologie des Rohrlaserschneidsystems führte zu einer Zeit- und Geldsenkung.

Der Rohrlaser LT8 mit seiner 3D Technologie trägt nicht nur die Eigenschaften wie Flexibilität, Genauigkeit und Qualität, sondern zeichnet sich auch mit einem breiten Anwendungsbereich aus. Mit LT8 können wir Röhren bis zu einen Durchschnitt von 12 bis 220 mm und einem Gewicht von 35 kg/m verarbeiten.

Die Maschine verfügt über einen 3D Kopf, welches uns das Schneiden der offenen und Spezial-Profile ermöglicht, ebenso das Abfasen der Ecken und Schweißvorbereitung.

Das Automatische Be- und Entladen des Rohres macht die Maschine zur Top - Maschine der technischen Lösungen am Markt und findet am Markt der Lasertechnologie keinen Vergleich.

Die Arbeitsvorbereitung der Technologie und der Programmierweg bieten das automatische Element der Verschachtelung an. Das verringert den Abfall und optimiert die Produktionszeit.

Die Maschine schlägt automatisch die Parametereinstellung des Rohrschneidens und Übergabeschnelligkeit vor. Der Operateur hat die Möglichkeit vor der Ausführung die Einstellung zu prüfen und kann nach Wunsch bestimmte Lösungen hinzufügen.

LT8 ist auf einer Seite mit einem automatischen Belader, welcher 5.000 kg Röhren annehmen kann, ausgestattet, hat aber auch die Möglichkeit des manuellen Rohrladensystems. Der automatische Belader bereitet schon während des Schneidens die Röhre so vor, dass die Produktionszeit kürzer wird.

Für das Programmieren wenden wir die Software Ausstattung Artube CAD-CAM an, welche geeignet für das schnelle Programmieren der Komplexprodukte ist. Mit Programmdatensenden wird das Potenzial, das uns LT8 bietet, noch mehr ausgenutzt.

Kontaktieren Sie uns
Rufen Sie uns unter 04 281 65 00 oder senden Sie uns eine E-mail an info@kovinc.si.